Der HaarmaskenTest Vol II

 

1. Alterna, TEN- diese Haarmaske hat einen sehr erlesenen und angenehmen Geruch, mit einer Trüffelnote. Die Konsistenz ist dickflussig und lässt sich mit anderen Produkten nicht vergleichen. Die Haare werden nach der Maske sehr weich, glänzend, dabei bleibt das Volumen erhalten. In den INCI´s sind schwarzer Caviar und weißer Trüffel, es ist der Bantley unter Haarmasken dieser Welt :-) Must-have.

 

2.Alterna, Caviar Repair X micro-bead fill & fix treatment masque- enthält "micro- Perlen", die beim platzen reparierende Inhaltsstoffe freisetzen sollten. Ich bin kei Fan von solchen Produkten, da die meisten dieser "micro-Perlen" beim waschen der Haare einfach runter fallen und nicht in den Haaren bleiben. Der Geruch ist frisch, aber angenehm. Im Vergleich zu der TEN Maske, gibt die Repair X mehr Glanz, aber weniger Volumen. Die Haare werden weich und glatt. Wie mit der TEN Maske bleiben die Haare sehr leicht und werden nicht erschwert. Eine gute Maske, aber bis jetzt ist bei mir kein Wunsch aufgetreten diese nachzukaufen.

 

3. Pureology,PreciousOilSoftening Hair Masque- diese Haarmaske hat eine mittlere Konsistenz einer whipped-cream. Der Geruch gefällt mir sehr. Es ist ein intensiver blumig-orientalischer, süsser Duft. Mir gefällt das Ergebniss mehr, als mit der Hydra Whip Maske. Die Haare werden glatt, nachgiebig und sehr glänzend. Allerdings bleibt nach der Maske weniger Volumen, als mit der Hydra Whip. Eine super Haarmaske für den Winter.

 

4. Purelogy, Hydra Whip- eine Maske mit mittlerer Konsistenz mit einem klassischen (langweiligen) Duft, ohne Aromazusätze. Die Maske lässt einen Film auf der Haare. Nach dem föhnen werden die Haare glatt, weich, glänzend und das Volumen bleibt erhalten. Eine gute Maske, aber nicht begeisternd.

 

5. Rahua, Omega 9 mask- Neuheit einer sehr guten organischen Marke. Exklusives Design, bequeme Pumpe (mal schauen wie es wird, wenn das Produkt ausgeht). Die Konsistenz ist reichhaltig und cremig. Das Produkt wird von den Haaren aufgenommen, statt wie silikonhaltige Masken auf den Haaren zu gleiten. Der Geruch ist interessant, erinnert an Bioprodukte, aber gleichzeitig an einen leichten Nische-Duft, wie Byredo. Jedenfalls verschwindet er nach dem föhnen. Was mir sehr gefallen hat, ist das Volumen, nach keiner Maske habe ich jemals soviel Volumen gehabt. Die Haare fühlen sich „natürlich“ an und glänzen. Eine sehr gute Maske für ein organisches Produkt. Passt eher für unkolorierte Haare.

 

6. Oribe, Masque for Beautiful Color- sehr ähnliche Maske mit Signature, aber gibt noch mehr Glanz und etwas mehr Feuchtigkeit. Die Haare bleiben leicht und haben viel Volumen danach. Die Maske ist das einzige Produkt, welches ich von Oribe gerne nachkaufen würde. Ich empfehle diese für besondere Anlässe.

 

7. Oribe, Signature Moisture Masque- alle Produkte von Oribe riechen gleich und erinnern mich sehr stark an den Geruch der Kaviar Serie von Alterna. Diese Maske gibt einen starken Glanz, lässt ein mittleres Volumen erhalten, aber macht die Haare nicht weich und geschmeidig, was mir sehr wichtig ist. Müsste Frauen mit dünnen Haaren, die nicht viel Feuchtigkeit benötigen gut gefallen.

 

8. Ojon, Restorative hair treatment- die eigenartigste Maske, die ich jemals probiert habe :-) Erstens ist sie sehr fest von der Konsistenz, was die Verteilung auf den Haaren mühsam macht. Zweitens hat sie einen sehr intensiven und exotischen Duft, er erinnert mich an Borneo von Serge Lutens. Ich würde ihn als eine Mischung von Amber und Kaffee beschreiben :-) Für manche riecht es allerdings wie ein Aschenbecher. Es ist wichtig zu beachten, dass die Maske auf trockenen Haaren aufgetragen werden muss und anschließend mit Shampoo abgewaschen. Sonst würde sie sich überhaupt nicht mehr auswaschen lassen :-) Nach der Maske glänzen die Haare extrem stark, sind sehr weich und glatt, das Volumen ist ok. Eine gute Maske, die man manchmal wegen dem interessantem Duft verwenden möchte, allerdings viel zu umständlich in der Verwendung.

 

9. Philip Kingsley, Elasticizer- eine sehr berühmte Maske mit einer großen Fan-Community und vielen Preisen. Diese Maske hat eine leichte cremige Konsistenz und keinen Geruch. Wie die Maske von Ojon, ist es ein pre-wash Treatment und muss mit einem Shampoo ausgewaschen werden. Ich bin sehr enttäuscht von diesem Produkt, da ich überhaupt keine Wirkung feststellen konnte.

 

Picture created with polyvore

comments powered by Disqus