Haarserum vom besten Friseur in Paris - David Mallett.

Ich war mehr als gespannt, als ich gehört habe, dass David Mallett eine Haarpflegeserie auf den Markt gebracht hat und diese in Deutschland erhältlich ist. Mallett ist zweifelslos der beste Friseur Frankreichs und auch weltweit ein anerkannter Meister seines Faches. Seine Pflegeserie ist klein und sehr stillvoll. Ich habe mich für das berühmteste Produkt von Mallett entschieden, das Serum „#DM027“.
 
Der Hersteller verspricht so viel, dass der Platz hier nicht reichen würde, um alles aufzuzählen :-) Kurz gefasst: „Der wichtigste Wirkungsbestandteil in David Mallett Hair Serum ca.65€ ist Macadamia Nussöl, das ihrem Haar Glanz und Vitalität verleiht. Unsere Formel bietet eine hochqualitative, natürliche Alternative zu Nerzöl, das traditionell angewandt wird. David Mallett Hair Serum ist leicht mit Ylang Ylang und Süßmandelöl parfümiert“.
 
Meine persönliche Erfahrung:
 
Pro: 
 -das Design des Produktes ist sehr stillvoll, mir gefällt die schlichte schwarze Flasche und die Pumpe, welche die Dosierung erleichtert.
-die Konsistenz ist sehr flüssig und klebt nicht in den Händen.
-der Geruch ist kaum wahrnehmbar, ich rieche nur ein wenig Mandelöl heraus.
 
Kontra:
 -wenn ich das Serum auf feuchtem Haar anwende und die Haare anschließend föhne, sind meine Haare nicht genug gebändigt.
-wenn ich das Serum auf trockenem Haar anwende, dann erschwert es meine Haare und lässt sie aussehen, als ob ich sie länger nicht gewaschen habe.
-in der Liste der Inhaltsstoffe sehe ich nur Silikone und Macadamiaöl. Wie diese Formel alles können soll, z.B. Locken bändigen oder betonen, bleibt mir ein Rätsel.
 
Fazit: ein sehr schönes Produkt und das leichteste Haaröl, das ich kenne. Leider nicht für dickes und trockenes Haar geeignet. Vielleicht wären Besitzerinnen von feinen Haaren damit glücklicher.
Picture and product kindly provided by David Mallett PR
comments powered by Disqus