Kanebo Sensai „Intensive Hair Mask“- Urlaub für die Haare.

Blondierte Haare brauchen sehr viel Pflege, eine intensive Maske sollte man daher 1- bis 3-mal wöchentlich verwenden. Auch normale Haare brauchen im Winter mehr Schutz und Pflege, als in der warmen Jahreszeit. Ich habe in den letzten Jahren etwa 20 Masken ausprobiert, den großen Bericht mit meinem Ranking werde ich bald veröffentlichen. Aber schon jetzt will euch eine Maske vorstellen, die zu meinen Favoriten gehört- Kanebo Sensai „Intensive Hair Mask“, 200 ml ca.50€.


Der Hersteller gibt folgende Information an:„Reichhaltige Haarmaske mit zehn asiatischen Pflanzenextrakten zur Intensivpflege und Regeneration des Haares. Gibt dem Haar Geschmeidigkeit und Glanz. Für stark geschädigtes Haar.“


Vorteile:

-das erste, was mir gut gefällt, ist das Design. Die Maske kommt in einem Tiegel, was ich immer bevorzuge, denn ich möchte meine Maske nicht aus einer Tube ausquetschen, oder die Reste abkratzen müssen :-) Das Material fühlt sich sehr angenehm in der Hand an, man weiß sofort, dass es sich um ein Luxusprodukt handelt und Feinheiten mitbedacht wurden.

-die Maske riecht anfangs intensiv, beim auswaschen wird der Geruch jedoch feiner und entfaltet sich wie ein luxuriöser, blumiger Duft

-die Konsistenz der Maske ist sehr reichhaltig und konzentriert. Es reicht eine sehr kleine Menge. Am besten sollte man sie zwischen den Händen verreiben, damit sie sich aufwärmt. Bitte nie Masken auf die Kopfhaut auftragen, es sei denn, sie wurden speziell dafür vorgesehen. Sonst sieht das Haar schnell erschwert und „ungewaschen“ aus.

-ich glaube, es ist die sparsamste Maske, die ich jemals verwendet habe. Auch bei 3-maliger Benutzung in der Woche wird sie mir bestimmt ein halbes Jahr reichen.

-nach dem Föhnen sehen die Haare toll aus. Das Volumen bleibt erhalten, die Haare sehen bis in die Spitzen stärker aus, werden „griffiger“. Kinästhetiker kommen auch auf ihre Kosten :-) Die Haare fühlen sich geschmeidig an, ohne jedoch zu weich zu werden. Die Haare glänzen und fühlen sich allgemein an, als ob sie aus dem Urlaub kommen :-)


Nachteile:

-absolut keine. Allerdings sollten Damen mit feinem Haar diese Maske nur in homöopathischen Dosen verwenden, oder selbst in den Urlaub fliegen ;)

 

Fazit: Eine sehr gute Maske für alle, die sehr trockene und durch chemische Prozesse, wie Föhnen oder Färben beschädigte Haare haben. Gefärbte Blondinen sollten unbedingt ein Auge darauf werfen ;)

      Picture and product kindly provided by Kanebo PR

Offizielle Internetseite von Kanebo Sensai

 

comments powered by Disqus