Philips ProCare 2300w- der neueste Haarfön aus dem Hause Philips!

Als erstes möchte ich euch über einen Haarfön von Philips erzählen, den ich testen durfte. Ich liebäugele nämlich schon länger mit der Ionen-Technologie und habe viele Berichte gelesen, manche Leute sind begeistert, andere sehen keinen Unterschied. Allgemein ist es besser die Haare überhaupt nicht mit einem Fön zu trocknen, aber ich wasche meine Haare täglich und habe vor allem im Winter keine Lust und Zeit meine Haare stundenlang lufttrocknen zu lassen. Außerdem sehe ich ohne Haarfön wie Sideshow Bob von den Sipmsons aus :))

 

Ich habe den Philips ProCare 2300W in die Hände bekommen und ihn ca. 10 Tage benutzt.

 

Pro:

-2,5 m Kabel. Ich weiß nicht, wie ich ohne Leben konnte! :-) Wirklich praktisch, da ich den Haarfön überall benutzen kann, egal wie weit die nächste Steckdose liegt.

-2300w merkt man deutlich, die Haare werden schneller trocken und die dünne Röhre der Stylingdüse lässt den Luftstrom sehr gezielt einsetzen. Mit dem Philips ProCare 2300W ist es viel einfacher die Haare zu stylen und vor allem zu glätten, als mit meinem Fön.

-ich habe meinen Freund gezwungen gebeten den Fön auszuprobieren und er hat gesagt, er ist begeistert und es sei der beste Haarfön, den er jemals benutzt hat :-)

-der Fön besitzt eine Technologie, die dafür sorgt, dass die Haare nicht überhitzt werden, die 2-te Stufe ist wirklich heiß, ich habe meistens die erste verwendet. Ich kann diese Technologie schlecht beurteilen, aber ich habe keinen Schaden an meinen Haaren festgestellt, die erste Stufe ist schonend und warm genug für mich.

-zu der Ionisierung kann ich nur sagen, dass es manchmal komisch riecht, eine Wirkung- wie mehr Glanz im Haar habe ich nicht festgestellt. Vielleicht merkt man die Ergebnisse erst nach einer längeren Anwendungszeit. Aber generell finde ich es nicht Bahnbrechend.

-tolles Design, die Oberfläche ist matt und geschmeidig. Am oberen Teil ist eine durchsichtige sehr schöne violette Textur eingearbeitet.Der Fön lässt sich sehen :-)

 

Kontra:

-Ich habe an dem Modell nichts auszusetzen. Allerdings träume ich von einem Fön, der leicht ist und sich zusammenklappen lässt, damit man ihn auch auf Reisen mitnehmen kann. Aber das steht wohl im Widerspruch zu der Leistung. Zumindest habe ich noch keinen Fön gesehen, der klein, aber stark und leise ist.

 

Fazit: Ein sehr schicker Haarfön, der die Haare sehr schnell trocknet und vor allem für Damen, die ihre Haare glätten sehr geeignet ist. Das lange Kabel ist ein Segen. Ein tolles Geschenk für Männer ;) Es wird Zeit sich von diesem Hübschling zu verabschieden und ihm eine gute Reise nach Hause zu wünschen!

Picture and product kindly provided by Philips PR

Offizielle Internetseite von Philips

comments powered by Disqus