Das Neueste von Dermalogica. Must-have primer Skinperfect.

Als ich erfahren habe, dass die Marke Dermalogica, die ich sehr liebe, einen Primer herausgebracht hat, habe ich mit großer Neugier meine Bekanntschaft mit dem Produkt erwartet. Mein Glück war grenzenlos, als ich vor einigen Wochen endlich die Möglichkeit bekommen habe ihn auszuprobieren. Zuerst habe ich die Beschreibung gelesen und mich hat es schwer beeindruckt, dass der Primer einen physikalischen (wirkt schneller, färbt das Gesicht nicht weiß an und reizt die Haut nicht) Lichtschutzfaktor 30 aufweist! Ich bevorzuge einen Porzellan-Teint und Lichtschutz gehört zu den wichtigsten Aspekten meiner Hautpflege.

 

Pflegende Inhaltsstoffe: Peptide, weißer Tee und Soja - Proteine  haben mich endgültig überzeugt, dass es Dermalogica gelungen ist ein unvergleichbares Produkt auf den Markt zu bringen. Bis jetzt waren Primer nicht für aktive und pflegende Inhaltsstoffe bekannt. Ihre Wirkung zeugte sich hauptsächlich durch Silikone aus, welche die Haut ebenmäßiger erscheinen ließen. Das Vorhandensein von Antioxidantien in Produkten, welche an der ersten Stelle der INCI´s dickflüssige Silikone haben, zeugt nur von Vorhandensein des Humors der Hersteller :-)

 

Primers sind schon längst zu einem wesentlichem Teil meiner Beauty Routine geworden. Als es mir gelang, meine Hautpflege zu perfektionieren, habe ich festgestellt, dass ich keine Foundations mehr benötige. Ein leichter Tinted Moisturizer erfüllt alle meine Wünsche. Und ein guter Primer, ist wie das Sahnehäubchen auf der Torte und verleiht einen zusätzlichen Zauber :-)


Nun, konkretes zum Produkt. Gewicht- 22ml. Preis ca. 62 €. Der Primer kommt in einer hermetischen Tube, was sehr wichtig ist, damit die Inhaltsstoffe aktiv bleiben. Farbe- beige mit einem Stich rosée. Geruch- es ist einer der Ausnahmefälle, bei welchen ich Lavendel mag. Sie sticht nicht hervor, und wird durch die Kamillie und Eukalyptus Öle abgerundet. Skinperfect lässt sich sehr leicht auftragen, die Konsistenz erinnert an einen nicht fettenden Balsam. Bereits nach dem Auftragen kommt Begeisterung auf. Es liegt daran, dass der Primer mikroskopisch kleine Sphären in rosée und Gold beinhaltet, was die Haut von „innen„ zum leuchten bringt. Die Haut fühlt sich glatt und weich an, es gibt kein „Maskengefühl“, sie kann atmen. Der Primer bietet eine leichte Deckkraft (durch Mineralien), Frauen mit einer perfekten Haut können mit diesem Primer und  ein wenig Concealer auskommen, ohne weitere Produkte zu verwenden. Nach dem Auftragen eines leichten Tinted moisturizers scheint das Leuchten durch, man benötigt, dank dem Primer auch weniger von dem Folgeprodukt. Ich habe ihn bereits mit verschiedenen Cremes und sogar ohne ausprobiert. Mein erster Entschluss ist- ganz ohne Creme komme ich im Winter nicht aus, da meine Haut viel Feuchtigkeit verliert. Mit einer Foundation (mittlere Deckkraft) wird das leuchten gehemmt, dafür fällt die Notwendigkeit weg die T-Zone zu pudern. Nach einer eingehenden Testphase hat dieser Primer einen festen Platz in meinem Herzen und meiner Kosmetiktasche erobert:-)

 

Vorteile:

Ein hoher physikalischer Lichtschutzfaktor UVA/UVB 30 !

Seriöse und aktive Inhaltsstoffe, die gegen Alterungserscheinungen kämpfen (wird aber auch ab 20 Jahren niemandem schaden)

Eine leichte Deckkraft dank Mineralien- mindert die Menge an Foundations, die man benötigt. Spart Ihnen das Folgeprodukt und Geld :-)

Ein wunderschönes leuchtendes Finish, dass Ihnen Erholung und Frische ins Gesicht zaubert.


Nachteile:

Nur einer, nach längerer Tragezeit, spüre ich (gegen Abend) eine leichte Anspannung der Haut, wie bereits erwähnt, verliert meine Haut im Winter viel Feuchtigkeit, daher werde ich dieses Produkt hauptsächlich in der warmen Jahreszeit verwenden und bin mir sicher, dass er meine T-Zone perfekt matt hält.


Fazit: ich gebe diesem Produkt die bestmögliche Note und empfehle es allen zu probieren, vor allem denjenigen, die Ölige oder Mischhaut haben und eine leichte Deckkraft bevorzugen. Außerdem allen, die viel arbeiten, wenig schlafen und nicht genug Zeit an der frischen Luft verbringen- also im Grunde allen, die in großen Städten leben und jüngen Müttern :-)

Picture and product kindly provided by Dermalogica PR

Offizielle Seite von Dermalogica

 

 

comments powered by Disqus