Conditioner für arabische Prinzessinnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neues aus dem Hause Philip B.

Diesmal werden die Araber zur Kasse gebeten :-). Der Hersteller verspricht dass  „Oud Royal forever shine conditioner“ angereichert mit Mongogo Öl, L-Amino Säuren, Peptiden und Wunder-Molekülen, die so klein sind, dass sie in die Faser des Haares durchdringen können, das Haar von innen befeuchtet, pflegt und einen dramatischen Glanz hinterlässt. Auf jedem Fall freut mich, was der Conditioner nicht beinhaltet: Sulfate und Parabene.


Die Konsistenz ist eher flüssig und mit kleinen goldenen Partikeln verfeinert. Der besonders intensive Geruch macht sich sofort bemerkbar, kein Wunder, der Conditioner soll eine pure Oud-Essence beinhalten. Bei der Haarwäsche fühlt man sich, als ob man die Haare in Parfüm badet :-) Bereits in der Dusche merkt man, dass die Haare entwirrt und seidig glatt werden. Das föhnen geht leicht und schnell, der Glanz ist wirklich besonders stark. Die Haare benötigen kein Leave-in Produkt, was bei mir eine Seltenheit ist. Lediglich ein Tropfen Öl, um sie in Form zu bringen ist notwendig. Der Preis liegt bei 102 € für 178 ml (in USA ist er wesentlich billiger).


Fazit: Ein must-have für alle Scheich-Ehefrauen und diejenigen, die es werden wollen. Im Ernst, der Conditioner ist Luxus pur. Einzig der sehr intensive Geruch hält mich vom Nachkauf dieses Produktes ab.

 Picture created with polyvore

 

comments powered by Disqus