Caviar-Maniküre von Ciaté.

Der neueste Trend in Sachen Maniküre lautet: Caviar ! Ich bin kein großer Fan von Nagel-Design, aber diese Innovation musste ich ausprobieren. 

Ich entschied mich für die "Black Pearls". Im ersten Schritt trägt man den Nagellack auf, dieser hat mir nicht besonders gefallen. Die Bürste ist zwar gut, aber sogar mit zwei Schichten war die schwarze Farbe nicht deckend und intensiv genug, für meinen Geschmack. Vielleicht ist dies so vom Hersteller gewollt, andere Lacke von Ciate habe ich noch nicht getestet. Die Perlen lassen sich sehr leicht anbringen, es ist an alles gedacht und nichts wird verschwendet oder fliegt herum. Das Ergebnis ist wirklich beeindruckend, die Nägel sehen sehr edel aus und funkeln wunderschön. Die Haltbarkeit ist ca. 2 Tage, dies gibt auch der Hersteller an. Ab dem dritten Tag fallen die Perlen langsam stellenweise ab. Ein großer Nachteil ist die extrem komplizierte Nagellackentfernung. Die Perlen gehen schwer ab und kratzen dabei auch die Nägel. Bei einer Anwendung werden nicht sehr viele Perlen verbraucht, so dass die mitgelieferte Dose lange reichen muss, das Set hat mich übrigens 20 Euro gekostet. 

 

Fazit: Eine tolle Idee, wenn auch nur für besonderen Anlass gedacht. Wer lieber selbst mit Perlen experimentieren möchte, kann sich auf E-bay umsehen, dort habe ich für kleines Geld tonnenweise verschiedenste Perlen gesehen.  

Picture: Beautyleaks, rest kindly provided by Ciaté PR.

 

comments powered by Disqus